Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00bd26f/heidenkinder/wp-content/themes/nature/header.php on line 18

Heidenkinder.de

Die Seiten für kleine und große Heidenkinder

Irminsul

Bestimmt haben sich einige von Euch gewundert, was ich da für ein komisches Gebilde aus Fimo gebastelt habe. Die Irminsul – was soll denn das sein?

Irminsul bedeutet „erhabene Säule“ und war die Kultsäule im Stammesheiligtum der Sachsen, das 772 Karl der Große zerstören ließ.

Um den genauen Ort des Heiligtums streiten sich noch heute die Gelehrten. Manche vermuten, die Irminsul stand auf oder bei den Externsteinen im Teutoburger Wald. An diesen Felsen wurde in christlicher Zeit (12. Jhd.) in einem Relief u.a. eine geknickte Säule dargestellt. Diese Darstellung diente später als Vorlage für das Irminsul-Symbol, das neben dem Thorshammer heute gerne von uns Heiden verwendet wird.

Das Relief an den Externsteinen, im Kreis die geknickte Säule

Das Relief an den Externsteinen, im Kreis die geknickte Säule

Solche oben gegabelten Säulen errichteten die Lappen noch bis ins 17. Jhd.. Es wird vermutet, dass sie die Sitte, solche Weltsäulen aufzustellen von den südlicheren Germanen übernommen haben.

Der Mönch Rudolf von Fulda beschreibt die Irminsul als „Säule, die gleichsam alles stützt“. Das erinnert stark an den Weltenbaum, Yggdrasil, die Weltenesche mit den neun Welten. In der Irminsul-Version, die unser Verein nutzt, werden diese neun Welten durch die neun roten Streifen symbolisiert, die sich oben, unten und in der Mitte um die Säule winden.

Die Irminsul des VfGH

Die Irminsul des VfGH

Das war jetzt wohl ein bisschen trockener Stoff. Ich habe allerdings richtig Lust bekommen, die Externsteine zu besuchen und mir alles mal ganz genau anzusehen. Früher haben wir mal einen Schulausflug dorthin gemacht, aber daran kann ich mich kaum erinnern.

Vielleicht wohnt Ihr ja näher dran als wir und könnt einen Familienausflug dorthin machen. Dann wünsche ich mir aber einen Bericht von Euch 😉

Eure
Wulfhild

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Heidenkinder.de läuft unter Wordpress 5.3.6
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates