Heidenkinder.de

Die Seiten für kleine und große Heidenkinder

Die Erschaffung der Welten

Beim letzten Heidenbrunch bekam ich einen tollen Tipp: Hörspiele zur Germanischen Mythologie.

Dabei handelt es sich um drei Teile mit jeweils 2 CDs:

  1. Nordische Sagen. Odin
  2. Nordische Sagen 02. Die Erschaffung der Welten
  3. Nordische Sagen 03. Thor, der Donnergott

Gleich Sonntagabend waren alle drei Teile bestellt. Und ich bin froh darüber.

Inzwischen haben wir nämlich schon probegehört. Die Kinder saßen totenstill und zum Teil mit offenen Mündern auf dem Sofa und lauschten. Sogar Wölfchen war ruhig!

Nordische Sagen 02: Die Erschaffung der Welten

Nordische Sagen 02: Die Erschaffung der Welten

Wir haben mit der „Erschaffung der Welten“ angefangen.

Ginungagap, Niflheim und Muspelheim erwachen zum Leben, das erste Lebewesen taucht auf: Ymir. Wir erfahren wo Ymirs Kinder herkommen, von seiner Begegnung mit Audhumla und was aus ihm wurde. Wir lernen Buri, Bur und Bestla kennen und treffen mit Odin, Wili und We uns wohlbekannte Gestalten in ihrem jugendlichen Übermut.

Peter Kaempfe als Sprecher ist wirklich großartig. Er versteht es, in unserer Phantasie bunte, lebendige Bilder entstehen zu lassen. Ich sehe Ymir jetzt mit ganz anderen Augen.

Auch bei den Kindern ist erstaunlich viel „hängen“ geblieben. Aber kurz vor dem Ende der ersten CD musste Wölfchen aufgeben. Er konnte nichts mehr aufnehmen. Das war sehr verständlich, denn er hatte sehr intensiv zugehört und der Stoff selber hat ja schon sehr intensiv.

Ich werde Euch über unser Forthören auf dem Laufenden halten, wenn ich auch etwas zu den anderen CDs schreiben kann.

Mit einem herzlichen Dank nach Potsdam zum Tippgeber

Eure
Wulfhild

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Heidenkinder.de läuft unter Wordpress 4.4.1
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates