Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00bd26f/heidenkinder/wp-content/themes/nature/header.php on line 18

Heidenkinder.de

Die Seiten für kleine und große Heidenkinder

Kategorie: Was wir so treiben

Heidenkinder-Ferien-Workshop Tag 2

Heute war es nicht so besinnlich wie gestern. Schon, weil ich vormittags einen geschäftlichen Termin hatte. Leider hab‘ ich ja keine Ferien.

Meine kleinen, mittleren und großen Heiden waren aber nicht untätig. Sie bereiteten das Kochen über dem Feuer vor und übten die Runenreihe.

Bei meiner Heimkehr wurde ich also schon von einer zappeligen Bande erwartet, die sofort „zündeln“ wollte. Aber weiterlesen… »

Heidenkinder-Ferien-Workshop Tag 1

Heute war es endlich soweit, der erste Berliner Heidenkinder-Ferien-Workshop fing an.

Aufgrund von unschönen Differenzen in unserem Herd (nein, auch germanische Heiden sind keine besseren Menschen), sind es doch nur unsere beiden Heidenkinder, die teilnehmen.

Ihr Eifer reicht allerdings für fünf! Ungeduldig weiterlesen… »

Runensteine, Irminsul, lose Enden und ein Workshop

Manche von Euch haben vielleicht schon gemerkt, dass ich dabei bin, die losen Enden aus meiner schlechten Zeit wieder aufzunehmen.

Dazu gehören natürlich meine Runensteine, bei denen ich erfreuliche Fortschritte vorzuweisen habe. Fünf Runen weiterlesen… »

VfGH Bundesthing 2010

Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit:  Die Mitglieder und Gäste des VfGH machten sich aus allen Himmelsrichtungen auf den Weg, um sich zum Thing zu treffen.

Hinweisschild zum Schullandheim

Hinweisschild zum Schullandheim

Diesmal waren wir in der Lüneburger Heide in einem Schullandheim. Schon die Umgebung im Naturpark „Südheide“ war wunderschön. Die Landschaft rund um unsere Unterkunft mit Heidekraut, Kiefern- und Birkenwäldchen lud zu Spaziergängen und Götterbegegnungen ein. Und zu anderen Aktivitäten – aber davon später mehr. weiterlesen… »

Familienostara

Das Ostarafest dieses Jahr hat tatsächlich noch einen dritten Teil.

Denn hier bei uns zu Hause warteten ja noch die unvermeidliche Kresse und die kleinen Nestchen aus süßem Brotteig.

Da die Kinder auch erwarteten, im Garten auf Eier zu stoßen, weiterlesen… »

Ostara von Pumpans Herd

Hier kommt der zweite Teil unseres Ostara-Festes.

Zur üblichen Zeit packten wir Opferbrot, gefärbte Eier und uns ins Auto und machten uns auf den Weg zu Holmger, um mit den Anderen von Pumpans Herd das Ostara-Blôt zu begehen.

Nachdem wir bei Kaffe, Kakao und Kuchen die letzten Neuigkeiten ausgetauscht hatten, weiterlesen… »

Heidenkinder.de läuft unter Wordpress 5.3.4
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates